Wirtschaftsprüfung

Als erfolgreich qualitätsgeprüfter Wirtschaftsprüfungsbetrieb führen wir folgende Prüfungen durch:

  • gesetzlich vorgeschriebene Jahresabschlussprüfungen (zB GmbH, AG, Stiftungen, Genossenschaften) nach nationalen oder internationalen Prüfungsgrundsätzen 
  • freiwillige Prüfungen
  • Stiftungsprüfungen
  • Gründungsprüfungen
  • Verschmelzungs-, Umwandlungs-, Spaltungsprüfungen
  • Prüfungen von nach internationalen Grundsätzen erstellten Jahresabschlüssen (IAS und US-GAAP)
  • Prüfungen von Konzernabschlüssen

 

Die Wirtschaftsprüfung muss nicht nur vergangenheitsbezogenen Aussagen bringen, sondern kann zusätzlich auch zukunftsorientierte Einschätzungen des jeweiligen Unternehmens ergeben. Dazu können zB folgende Informationen gehören, die die Investition in eine Prüfung weit übersteigen können:

  • Überprüfung und Verbesserung des Rechnungswesens und des internen Kontrollsystems
  • Unterstützung bei der Erfüllung der komplexen Anforderung der Rechnungslegungsbestimmungen sowie der Corporate Governance
  • Erhöhung der Verlässlichkeit der Rechnungslegung/Jahresabschlußerstellung
  • Hilfestellung bei Strategieentwicklung und Finanzplanung
  • Aufdeckung von Schwachstellen und Fehlentwicklungen in innerbetrieblichen Abläufen
  • gesetzlich vorgeschriebene Redepflicht als Warnfunktion
  • Hilfestellung für die Unternehmensleitung sowie für den Aufsichtsrat bei der Wahrnehmung der Überwachungsaufgaben
  • Sicherheit der Finanzdokumentation nach außen

Als Mitglied der Kammer der Wirtschaftstreuhänder ist garantiert, dass unser Prüfungsteam stets aktuelles Fachwissen parat hat. Moderne Prüfungstechniken stellen für unsere Klienten die Qualität der Leistung und den optimalen Nutzen sicher.